Urlaubserlebnisse

Ein Aufenthalt in der Werft lädt zum Entspannen und Energie tanken auf, es gibt aber auch eine Menge zu Erleben - für die ganze Familie. 

Das Küstenfort 

Die deutschen Küstenbefestigungen aus dem zweiten Weltkrieg wurden in den letzten Jahren renoviert, so dass man in mehrere Bunker und in unterirdischen Gänge gehen kann. Vergessen Sie nicht, eine Taschenlampe mitzunehmen!

WEITERLESEN

Angelausflüge und Krabbenfangen 

Sie können direkt vom Anlegesteg aus oder von einem der kahlen Felsen (Svaberge) aus Ihr Anglerglück versuchen. Aber auch vom Boot aus kann geangelt werden, entsprechende Ausrüstung können Sie nach Absprache bei uns mieten. Möchten Sie Krabben fangen, können Sie bei uns Krabbenschnüre kaufen (Bargeld). Spezielle Töpfe zum Krabben kochen, leihen wir Ihnen gerne. 

Kajak fahren

Wir vermieten sowohl Ruderboote als auch Kajaks.

Eine Kajaktour lässt Sie die Natur und Landschaft auf eine ganz besondere Art erleben. Mit dem Kajak können durch die engsten Buchten gleiten und kommen auch dahin wo es für andere Boote zu eng ist. Gutes training ist das Paddeln noch dazu. 

Meerestiere beobachten

Im Meer, gleich unter den Anlegestegen findet geschäftiges Leben statt, und im Wasser bei den runden Felsen gibt es noch mehr zu entdecken! 

Klettern

Gleich hinter der Werft befinden sich eine tolle Kletterwand und eine Boulderwand. Die Wände eignen sich sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Benutzung auf eigene Gefahr.

Schnorcheln

Erleben Sie das Leben im Meer aus der Perspektive der Fische! Das Gebiet um die Werft eignet sich hervorragend zum Schnorcheln üben, während die Felsen um die Werft herum fantastisch für etwas geübterer Schnorchler sind. Vergessen Sie also nicht, Taucherbrille und Schnorchel mitzubringen!

Baden  

Um die Werft herum, gibt es viele tolle Badeplätze. Direkt bei der Werft befindet sich auch ein eigener, kleiner Sandstrand. Perfekt zum schwimmen, Strandkrabben fangen oder einfach nur entspannen. 

Naherholungsgebiete

Am Olavsund befindet sich ein öffentliches Erholungsgebiet mit zwei Stränden, Anlegestellen, Grillplätzen und grasbewachsenen Hügeln. Packen sie einen Picknickkorb, und folgen sie dem Küstenpfad direkt von der Werft zum Olavsund auf der anderen Seite der Insel. Sie können auch ein Boot mieten und einen Ausflug zu  einer der kleinen Inseln (Holmen) in der Nähe machen.

Einfach mal entspannen

Ny-Hellesund und das Gebiet um die Werft herum lädt zum entspannen und Natur erleben ein. Bei einem Spaziergang können Sie die üppige Flora der Inseln entdecken. 

Lassen sie den Tag gemütlich auf der Terrasse ausklingen und genießen sie die Sommerabende und die Helligkeit bis spät am Abend. Ende Juni ist um ca. 22.30 Sonnenuntergang (Sonnenaufgang ca. 04.30)

Ausflugsziele in der Umgebung

Das Festland liegt nur eine kleine Bootsfahrt entfernt, und in der Umgebung gibt es viel zu erleben!
Høllesanden, ein langer familienfreundlicher Sandstrand, lädt zum Sonnenbaden und entspannen ein. Das Wasser ist hier sehr flach, so dass auch kleinere Kinder gefahrlos spielen können.


Bei einem Spaziergang durch Høllegata bekommt man einen guten Eindruck davon, wie Søgne vor hundert Jahren ausgesehen hat. Viele alte Häuser sind erhalten und versprühen echten Sørlands-charme. 

Im Kulturzentrum “Søgne gamle Prestegård” werden verschiedene Ausstellungen gezeigt und gleich daneben befindet sich die äußerst sehenswerte alte Holzkirche “Søgne gamle kirke”. 

Wie wäre es mit einem Ausflug in den Tier- und Freizeitpark “Dyreparken” in Kristiansand, einem Abstecher nach Evje zum Flussrafting, Go-karting oder in den Mineral Park mit Kletterwald? Oder eine Tour zum südlichsten Punkt Norwegens, Lindesnes fyr (der Leuchtturm von Lindesnes). Auch kleinere und größere Städte wie Mandal oder Kristiansand laden zu einem Besuch ein. 

Besondere Termine und Feste

Am 17. Mai wird der norwegische Nationalfeiertag als großes Volksfest mit Umzügen und verschiedenen Veranstaltungen gefeiert. Viele Einheimische tragen an diesem Tag die norwegische Tracht “Bunad”. Eine 17. Mai-Feier mitzuerleben, ist etwas ganz Besonderes!

 

Sommersonnenwende (St.Hans aften) wird am  23. Juni mit Johannisfeuern gefeiert, und am 29. Juli ist Olsok- das Fest des heiligen Olav dessen Geschichte ja eng mit Ny-Hellesund verknüpft ist. Traditionell werden auch an Olsok große Feuer entzündet, Die Meerengen sind voller Boote und auf den Anlegestellen finden Feiern statt.  

Bootsverlei
 

Wir haben verschiedene Bootstypen zum verleihen. Preis auf Anfrage.